Schule, Hopsten, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Schule, Hopsten, Nordrhein-Westfalen, Deutschland



 


Aantekeningen: Schale ist ein Ortsteil der Gemeinde Hopsten. Es hat 1.450 Einwohner.
Geschichte
Erstmals urkundlich erwähnt wurde Schale 890 als Scaldi. Ab 1278 war Schale der Standort eines Zisterzienserinnenklosters. Durch die Reformation und bedingt dadurch, dass die Grafen von Tecklenburg evangelisch wurden, kaufte Graf Konrad von Tecklenburg das Kloster und wandelte es in ein evangelisches Kirchspiel um. Die Reste des Klosters fielen wahrscheinlich dem Dreißigjährigen Krieg zum Opfer. 1975 wurde das Amt Schale mit der Gemeinde Hopsten zusammengelegt.
Besonderheiten
In einer alten Gaststätte in Schale sollen schon Friedrich der Große und Napoléon Bonaparte genächtigt haben. Napoleons Pferd soll unter einem einsamen Baum am Napoleonsdamm begraben liegen. Die Übernachtung "des alten Fritz" verdeutlicht noch ein Spruch, der in dem Gasthof in einem Giebelbalken eingeschrieben ist.
Schale ist neben dem anderen Hopstener Ortsteil Halverde der einzige Ort, in dem in Deutschland zwei unterschiedliche Volksbanken (Volksbank Tecklenburger Land und Volksbank Spelle-Freren) eine Filiale haben. Dieses ist bedingt durch den angekündigten Abzug der Volksbank Tecklenburger Land aus Schale geschehen. Die Volksbank Spelle-Freren hat sich bereit erklärt auf Nachfrage Schaler Bürger eine Filiale zu eröffnen. Daraufhin hat die Volksbank Tecklenburger Land darauf verzichtet, die Schaler Filiale aufzugeben.
Die Messlage kennzeichnet das Dreiländereck Tecklenburg. Hier treffen sich Tecklenburg, Lingen und Osnabrück. Diese Stelle erinnert an eine Notkapelle, in der im 18. Jahrhundert Notgottesdienste stattfanden.

OpenStreetMap

Gemeente/Stad : Latitude (Breedte): 52.44622770553581, Longitude (Lengte): 7.625713348388672


Media

Foto's




Geboorte

Treffers 1 t/m 12 van 12

   Familienaam, Voorna(a)m(en)    Geboorte    Persoon-ID 
1 Grütner, Maria Theodora  1778Schule, Hopsten, Nordrhein-Westfalen, Deutschland I330125
2 Holt, Anna Adelheid  1769Schule, Hopsten, Nordrhein-Westfalen, Deutschland I330129
3 Holt, Catharina Adelheid  1775Schule, Hopsten, Nordrhein-Westfalen, Deutschland I330131
4 Holt, Johan Gerdt  1767Schule, Hopsten, Nordrhein-Westfalen, Deutschland I330128
5 Holt, Johann Gerd  1737Schule, Hopsten, Nordrhein-Westfalen, Deutschland I330126
6 Holt, Johann Heinrich  20 aug 1780Schule, Hopsten, Nordrhein-Westfalen, Deutschland I176002
7 Holt, NN  1774Schule, Hopsten, Nordrhein-Westfalen, Deutschland I208262
8 Holt, Venne Adelheid  1771Schule, Hopsten, Nordrhein-Westfalen, Deutschland I330130
9 Lagers, Anna Gesina  1738Schule, Hopsten, Nordrhein-Westfalen, Deutschland I330127
10 Spiegelaar, Clemens Johann Jan  07 sep 1804Schule, Hopsten, Nordrhein-Westfalen, Deutschland I308231
11 Spiegeler, Catharina Beredina  04 okt 1802Schule, Hopsten, Nordrhein-Westfalen, Deutschland I330165
12 Spiegeler, Johan Heinrich  1782Schule, Hopsten, Nordrhein-Westfalen, Deutschland I330124

Gedoopt

Treffers 1 t/m 2 van 2

   Familienaam, Voorna(a)m(en)    Gedoopt    Persoon-ID 
1 Holt, Johann Heinrich  27 aug 1780Schule, Hopsten, Nordrhein-Westfalen, Deutschland I176002
2 Spiegeler, Catharina Beredina  10 okt 1802Schule, Hopsten, Nordrhein-Westfalen, Deutschland I330165

Overleden

Treffers 1 t/m 5 van 5

   Familienaam, Voorna(a)m(en)    Overleden    Persoon-ID 
1 Grütner, Maria Theodora  1807Schule, Hopsten, Nordrhein-Westfalen, Deutschland I330125
2 Holt, Johann Gerd  1785Schule, Hopsten, Nordrhein-Westfalen, Deutschland I330126
3 Holt, NN  1774Schule, Hopsten, Nordrhein-Westfalen, Deutschland I208262
4 Holt, Venne Adelheid  1843Schule, Hopsten, Nordrhein-Westfalen, Deutschland I330130
5 Spiegeler, Johan Heinrich  1850Schule, Hopsten, Nordrhein-Westfalen, Deutschland I330124

Getrouwd

Treffers 1 t/m 1 van 1

   Gezin    Getrouwd    Gezins-ID 
1 Holt / Lagers  08 feb 1767Schule, Hopsten, Nordrhein-Westfalen, Deutschland F129497